Fachforen für alle Themen der Seefahrt

[Angepinnt] Richtlinie des Forums  

  RSS
Andrej
(@andrej)
Admin

Selbstverständliches

Wer mitreden möchte sollte Grund- oder Fachkenntnisse zu dem haben, worüber er reden möchte oder generell der Seefahrt gut verbunden sein

Bevor Themen oder Fragen eröffnet werden:

  • Fragen und Themen sollten nicht doppelt vorkommen:
    Unbedingt zuerst die Suchfunktion benutzen, um zu sehen, ob das Thema bereits behandelt wurde. Generell führt die Suche meist zu schnelleren Antworten.
  • Fragen und Themen-Titel müssen aussagekräftig sein! Soetwas wie 'Allgemeine Frage', 'Betrifft Maschine', usw. beschert unseren Moderatoren nur überflüssige Arbeit.
  • Fragen und Themen müssen im richtigen Forum stehen.
  • Ein gutes Forum hat Leute, die dahinter stehen und es beizeiten pflegen. Das bedeutet auch, dass Beiträge jederzeit geändert, verschoben oder gelöscht werden. Das geschieht nicht, um die Meinungsfreiheit zu beschneiden. Meistens geht es nur darum, Thementiteln eine aussagekräftigere Formulierung zu geben, in die richtigen Foren zu verschieben und Ähnlichem. Gelöscht werden z.B. Beiträge die sehr alt und unaktuell sind, völliger Nonsens sind oder zum Schutz vor Beleidigungen gegen Dritte. (Mitglieder können auch gebannt werden, wenn andere vor ihnen geschützt werden müssen.)
  • LINKS UND WERBUNG: Beiträge mit externen Links und Werbung jeder Art kann unangekündigt gelöscht werden, in Härtefällen (Spam) wird ein Benutzer gesperrt, seine Daten gespeichert. 'Werbung' für eine bestimmte Website kann zulässig sein, wenn deren Inhalt informativ dem Thema entspricht, als Fachquelle herangezogen werden kann und nicht als progressive Werbung auftritt. Ein Vorschlag zur Erweiterung unserer Linkliste ist immer willkommen!

Datenschutzrichtlinie und Betriebsgeheimnisse

(ebenfalls selbstverständlich)

  • Wer hier Daten zu seiner Person angibt, tut dies freiwillig und gibt damit sein Einverständnis ab, dass diese hier öffentlich erscheinen. Von unserer Seite aus wird einerseits empfohlen, die echte E-Mail-Adresse nicht öffentlich sichtbar zu machen, andererseits aber nähere Angaben zur Person zu machen, damit man in Diskussionen weiss, mit wem man es zu tun hat und sich nicht mehrmals vorstellen muss. Es erleichtert auch die Kollegensuche. Dabei kann man trotzdem anonym bleiben.
    Die E-Mail-Adresse, die zum Benutzerkonto gehört und bei der Registrierung eingegeben wurde, wird geschützt und nicht weitergegeben, ferner wird es keine Werbung oder Sonstiges an diese Adresse geben, außer einem verloren gegangenen Passwort.
  • Betriebsgeheimnisse dürfen hier nicht erscheinen, auch wenn sie als solche schwer zu erkennen sind!! Es können kleine Äußerungen über vitale, normale betriebliche oder geschäftliche Vorgänge, sowie Heuerverträge einer Reederei oder Firma sein, die sehr großen Schaden anrichten können. Im Seefrachtgeschäft oder Seeversicherungsgeschäft geht es nicht gerade um kleine Beträge, also muss hier jeder diesem Thema gegenüber aufgeschlossen sensibel gegenüberstehen. Zur Vermeidung von versehentlichem Ausplaudern von Betriebsgeheimnissen ist es ratsam, z.B. ggf. nicht über Geldbeträge und Firmennamen zu sprechen. Es geht nur darum, dies nicht öffentlich im Forum zu tun. Persönliche Nachrichten sind nicht öffentlich 😉

Tipps

  • Nutzt die Möglichkeit des persönlichen Kontakts, um über eher persönliches, privates, geschäftliches oder anderes zu reden, was in der Öffentlichkeit nicht erscheinen muss. (Auch im Falle von unsachlichem Grundsatzstreit)
  • Gebt mehr Daten zur eigenen Person an, um Kollegen zu finden und gefunden zu werden
  • Behaltet die Nerven, wenn jemand meint, er würde einen guten Seemann darstellen, nur weil er harsche Töne anschlägt, oder wenn generell mal ein rüderer Ton herrscht. (Die Moderatoren sind bestrebt, Missverständnisse aufzuklären und können zur Not administrativ werden, um einen Einzelnen bzw. das Forum zu schützen.)
  • Vermeidet Missverständnisse und haltet eine freundliche Atmosphäre, indem Ihr Smileys benutzt 😉
  • Hilfe und Unterstützung zur Seite oder fachlichen Themen findet man in den Foren selbst, in den FAQs und nur im Notfall bei Moderatoren oder Administratoren.

Das Besondere hier

  • 'Freiheit' wird hier sehr ernst genommen. Für Philosophen und auch für uns gibt dieser abstrakte Begriff oft viel zu denken. Frei ist man z.B. nur, wenn man auch geschützt ist – so lernte der Mensch erstmals abstrakt zu denken, indem er sich vor Feinden in Sicherheit wiegen konnte, meinen Forscher heute.Ähnlich sollten wir es heute mit der Freiheit auch hier halten. Meinungsfreiheit, Informationsfreiheit und Anonymität also sind schützenswert. Feinde in diesem modernen Sinne sind Störer, die die Meinung anderer nicht respektieren, absichtlich Fehlinformationen einbringen oder andere behelligen oder beleidigen.Der Spruch: 'Gott hilft dem, der sich selbst hilft' gilt hier nur bis zu einer gewissen Grenze. Zur Not wird die Freiheit wieder hergestellt, indem sie woanders beschnitten wird. (Bei Extremfällen) Ergo: Etwas Seemannschaft bitte...Danke.
    Viel Spaß und reger Austausch!
AntwortZitat
Veröffentlicht : 10. Februar 2018 21:39

Hinterlasse Antwort


  |     Bilder oder Dateien hinzufügen  
 

‘Gute Seemannschaft’ bedeutet auch, sein Wissen weiterzugeben. Es gibt keine dummen Fragen – nur dumme Antworten. In dem Sinne: Viel Spaß und Erfolg beim Austausch!

SUCHE IM FORUM …RICHTLINIE DES FORUMS | EIGENES PROFIL |  PERSÖNLICHE MESSAGES

 

 

Letzte Beiträge im Forum:

  
Arbeitet

Bitte Anmelden oder Registrieren