Fachforen für alle Themen der Seefahrt

‘Gute Seemannschaft’ bedeutet auch, sein Wissen weiterzugeben. Es gibt keine dummen Fragen – nur dumme Antworten. In dem Sinne: Viel Spaß und Erfolg beim Austausch!

SUCHE IM FORUM …RICHTLINIE DES FORUMS | EIGENES PROFIL |  PERSÖNLICHE MESSAGES

Benachrichtigungen
Alles löschen

Seefahrtzeit auf alten Schiffsplanken


(@keine Angabe)
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 3
Themenstarter  

Moin Moin,

Wir betreiben einen hölzernen Frachtensegler von 1930, welcher seit 2017 als kleines von der BG Verkehr zugelassenes Sonderfahrzeug international tätig ist.

Wir sind überwiegend in der Nord-und Ostsee mit Gästefahrten und kleinen Frachtreisen unterwegs.

Wir möchten Euch interessierten Seefahrtschülern und fertigen Nautikern die Möglichkeit geben (nähere Infos via Mail oder telefonisch)
Fahrzeit zu erlangen aber auch die Seefahrt von der Pieke auf zu lernen.

Erfahrungen in den Bereichen Nautik, Maschine, Ladung, Trimm, Stauung, Riggarbeiten, Takelage, Seemannschaft etc. werden vermittelt.

Mit an Bord ist immer ein Kapitän mit weltweiter Fahrt und auch jahrelangen Erfahrungen auf alten Segelschiffen.

Die Seefahrtzeiten für das kleine nationale/internationale Patent werden im Seearbeitsbuch angerechnet.

Die Mindestvoraussetzung ist eine deutsche Wachbefähigung nach STCW.

Schreibt uns bei Interesse an, dann könnt ihr weitere Infos zu Schiff und Mannschaft bekommen.
🙂


Zitat