Fachforen für alle Themen der Seefahrt

‘Gute Seemannschaft’ bedeutet auch, sein Wissen weiterzugeben. Es gibt keine dummen Fragen – nur dumme Antworten. In dem Sinne: Viel Spaß und Erfolg beim Austausch!

SUCHE IM FORUM …RICHTLINIE DES FORUMS | EIGENES PROFIL |  PERSÖNLICHE MESSAGES

Benachrichtigungen
Alles löschen

Beitrag schreiben/ Frage stellen


(@marymm)
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 1
Themenstarter  

Hallo Ihr Lieben, 

wie kann man denn bei Euch einen Beitrag im Forum schreiben. Habe zur Zeit eine fiese Sommergrippe und finde wohl deshalb nix. Könnt Ihr mir einen Tip geben. Und schon mal Danke und Sorry! Mary


Zitat
(@andrej)
Admin
Beigetreten: Vor 17 Jahren
Beiträge: 1237
 

Hallo Mary,

einen Beitrag im Forum hast du hiermit bereits geschrieben - auch wenn es nur eine kurze Frage war. Wenn du einen längeren eigenen Artikel schreiben möchtest, dann müssen wir uns per Message dazu eben absprechen, worum es geht usw.

Dann gute Besserung ? 


AntwortZitat
 Mary
(@Mary)
Gast
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 2
 

@andrej

Vielen lieben Dank  Dir Andrej,

Unser Sohn möchte gerne Nautik studieren. Wir versuchen z.Z. so ein bißchen Kostenübersicht zu erhalten. Uns würde interessieren, was man neben den Kosten für Zimmermiete, Studiengebühren zusätzlich monatlich rechnen sollte.  Muß man während des Nautikstudiums viele Fachbücher anschaffen oder läuft das heute alles online. Was braucht man für technisches Gerät? Muß man einen supertollen Rechner und ein supertolles Laptop haben.  Laufen die Arbeiten während des Studiums wie bei bei Medizin über Multiple Choice oder muß man Arbeiten auf Papier verfassen und binden lassen (mussten wir früher) oder geht das online?  Von dem teuren Sicherheitstraining haben wir schon gelesen. Wenn jemand Tips oder Infos hat, würden wir uns super freuen. Liebe Grüße Mary (Sparschwein steht bereit)


AntwortZitat
(@andrej)
Admin
Beigetreten: Vor 17 Jahren
Beiträge: 1237
 

Hallo Mary,

ich wäre da gar nicht so aufgeregt im Moment. Erstmal direkt bewerben bei einer Seefahrtschule bzw. einschreiben und dann würde ich denen den Fragenkatalog überreichen. Mir hatten damals meine Eltern lediglich die Wohnung bezuschusst und Bücher waren Leihsache der Schule (kostenlos). Wenn man eine Reederei im Vorweg findet, die auch das Praxissemester machen, dann ist es gut möglich, dass die die Grundsicherheitslehrgänge auch bezahlen. (Immerhin ist man in der Ausbildung ja auch eine sehr günstige Arbeitskraft...)

Vielleicht findet sich ein für dich geeignetere Ansprechpartner, bei dem das Studium noch nicht so lange zurückliegt. Am besten aber ist tatsächlich die Seefahrtschule selbst.

Wenn das Ziel klar ist, dann nimmt das auch seinen Gang 🙂

Viel Erfolg


AntwortZitat
 Mary
(@Mary)
Gast
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 2
 

Hallo Andrej,

unser Sohn hat einen Studienplatz für Nautik im WS und ich versuche so ein bißchen die Kosten rauszukriegen. Scheint ja teuer zu werden. Wann hast Du denn studiert? Würdest Du das nochmal machen? Was würdest Du jemanden raten, der neu anfängt? Hast Du was gemacht, was Du heute ganz anders machen würdest?  Liebe Grüße Mary


AntwortZitat
 Bär
(@Bär)
Gast
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 1
 

@Mary

Ich kann euch einige Dinge zum Nautik-Studium sagen, da ich Nautik studiert habe und selbst zur See gefahren bin. Ich habe eine temporäre E-Mail-Adresse eingerichtet: kin_mbhfq8@trashmail.net Du kannst mir gerne dorthin schreiben. Meine tatsächliche E-Mail-Adresse möchte ich im Forum nicht öffentlich machen. Wir können nach Kontaktaufnahme auch gerne telefonieren.


AntwortZitat