Begriff:Atemschutzgerät

« Zurück zur Enzyklopädie

Atemschutzgerät, das (breathing apparatus) Abk. ASG

Ein Gerät u.a. bestehend aus einer 300bar Druckluftflasche oder zwei 200bar Druckluftflaschen, einer Halterung, Verbindungsschlauch zur Vollmaske mit Lungenautomat. Zweck ist es, sich der Atmosphäre von Rauch oder anderen Gasen zu entziehen und die Flaschenluft zu atmen, um Rettungsmaßnahmen oder Brandbekämpfung durchzuführen

Auch bekannt unter dem Begriff Pressluftatmer

siehe auch Hitzeschutzanzug, Chemikalienschutzanzug,

Schreibe einen Kommentar