Begriff:Ellipsoid – Ellipsoid

« Zurück zur Enzyklopädie

In der Geodäsie eine mathematische Figur die dadurch entsteht, dass man eine Ellipse um ihre kürzere Achse rotieren lässt. Es ist gleichbedeutend mit einem Sphäroid. Ein Ellipsoid wird durch zwei Parameter definiert Die halbe Länge der Hauptachse a (= Äquatorradius) und die Abflachung f = (a-b)/a, wobei b die halbe Länge der Nebenachse ist. Abgeflachte und dreiachsige Ellipsoide sind jeweils als solche gekennzeichet.