Begriff:Explosivstoffe

« Zurück zur Enzyklopädie

Chemische Verbindungen oder Gemische, die sich innerhalb kurzer Zeit unter Entwicklung von Wärme und Gasen umsetzen können.
Die Gase dehnen sich durch die Wärme stark aus. Druckwellen entstehen. Explosionen sind chemisch gesehen meist Oxidationen. Der Unterschied zu normalen Oxidationen besteht in der höheren Reaktionsgeschwindigkeit.

Schreibe einen Kommentar