Begriff:KONDITIONELLE BUCHUNG

« Zurück zur Enzyklopädie

Bedingte Buchung Frachtraumbuchung seitens des Abladers, bevor der Zeitpunkt der Verschiffung feststeht, um damit fuer befristete Zeit die Frachtrate gegen evtl. eintretende Erhoehungen zu sichern. In der Praxis ist die K. eine einseitige Bindung des Verfrachters an eine Rate fuer einen bestimmten Zeitraum. Sie ist keine feste Buchung; es besteht weder eine Abladungsverpflichtung von seiten des Befrachters, noch ist der Reeder verpflichtet, Raum auf dem Schiff freizuhalten.

Schreibe einen Kommentar