Begriff:Meereskunde

« Zurück zur Enzyklopädie

(Meeresforschung, Ozeanologie, Ozeanographie), die Wissenschaft vom Meer. Sie beschäftigt sich mit den Eigenschaften des Meerwassers, dem Wasser-, Stoff- und Wärmehaushalt und den Bewegungsvorgängen des Meeres sowie mit der im Meer lebenden Flora und Fauna (Meeresbiologie). Ferner untersucht die Meereskunde die Wechselwirkungen zwischen dem Meer und seiner Umgebung, das heißt der Atmosphäre und dem Meeresboden.

Schreibe einen Kommentar