Begriff: NOA

« Zurück zur Enzyklopädie

NOA, der (nautischer Offiziersassistent)

Der NOA hat eine 12-monatige, praktische Ausbildung bei einer Reederei. Sie findet auf einem Schiff statt. Die 12 Monate sind dabei als reine Seezeit zu sehen. Diese zwölf Monate ersetzen die beiden Praxisssemster beim Nautik-Studium und werden gemäß MTV (gut) vergütet. Diese Ausbildung wird, im Gegensatz zu Praxissemstern, nach einem recht fixen Plan durchgeführt.

Begriff: NOA

« Zurück zur Enzyklopädie

NOA = Nautischer Offiziersassistent

Ähnlich wie ein Praktikant eines Seefahrtstudiums, arbeitet jedoch mehr auf Brücke, assistiert dem Wachhabenden Offizier, macht Verwaltung und verdient mehr als ein Praktikant. Die Ausbildung des NOAs beinhaltet allerdings keinen vollwertigen endgültigen Abschluss sondern stellt den Anfang der Offizierslaufbahn dar (einer der Wege)

siehe auch TWO, NWO, SBO, SBTA,