Begriff:Nebelhorn

« Zurück zur Enzyklopädie

Nebelhorn, das (fog horn)

Ein Teil der nautischen Ausrüstung, mit dem nach der KVR nur Fahrzeuge unter 12 m Länge Nebelsignale abgeben dürfen. Nach Art der Betriebseinrichtung kann man zwischen einfachen Mundnebelhorn und Pumpnebelhorn wählen. Ein Handnebelhorn wird mit Flüssiggas, ein Signalhorn elektrisch mit Kompressor betrieben. Die Tragweite des Schalls auf dem Wasser sollte bei Fahrzeugen unter 20 m Länge 0,5 nm (= Seemeilen) betragen.

siehe auch Nebelschallsignal, Nebelsignale, Mundnebelhorn, Pumpnebelhorn, Handnebelhorn, Signalhorn, Typhon, Pfeife

Schreibe einen Kommentar