Schreibe einen Kommentar

Begriff:Säuren

« Zurück zur Enzyklopädie

Spalten in Lösung H+ (Protonen) ab, heißen daher auch Protonendonatoren
Dissotiationsgrad ist der Zerfallsgrad 0-100%
Starke Säuren:
HCl: Salzsäure
HNO3: Salpetersäure
H2SO4: Schwefelsäure
HClO4: Perchlorsäure
H3PO4: Phosphorsäure
CH3COOH: Essigsäure
Schwache Säuren:
HF: Flussäure
HCN: Blausäure
Anfang ist also meistens: H~..
pH-Wert:
Maß für die Stärke einer Säure ist der negative dekadische Logarythmus der H+ Konzentration
Wasser ist schwach dissoziiert mit pH=7
unter pH-Wert 7 ist alles sauer, darüber basisch (bis 14)

Schreibe einen Kommentar