Begriff:Stoffe, die mit Wasser brennbare Gase entwickeln. Die Gase können in einigen Fällen zur Selbstentündung neigen. Klasse 4.3

« Zurück zur Enzyklopädie

Alkalimetalle, Erdalkalimetalle und deren Legierungen: Wasserstoff. Bei Rb und Cs spontane Entzündung
Zum Transport: in Blechgefäße eingelötet oder unter Paraffinöl
– Carbide des Ca oder Al: Acetylen bzw. Methan
– Kalkstickstoff (Calciumcyanamid CaCN2) synthetischer Stickstoffdünger, der Carbide enthält. Ist giftig. Beim Umgang mit Kalkstickstoff: kein Alkohol, verstärkt die Wirkung
– Silane (z.B. Trichlorsilan SiHCl3): Wasserstoff, dienen zur Herstellung von Silikonen

Schreibe einen Kommentar