Begriff:TEILSCHADENKLAUSEL

« Zurück zur Enzyklopädie

Seeversicherungsklausel, die besagt, dass der Versicherer nur im Verhaeltnis der Versicherungssumme zum wahren Wert des Schiffes haftet, falls der wahre Wert des Schiffes groesser ist als die Versicherungstaxe.