Begriff:Vitalienbrüder

« Zurück zur Enzyklopädie

(Liekedeler), mittelalterliche Freibeuter der Nord- und Ostsee; versorgten als Helfer des schwedischen Königs Albrecht von Mecklenburg das 1389 92 von Königin Margarete von Dänemark belagerte Stockholm mit Lebensmitteln (Vitalien), kaperten danach auf eigene Faust u.a. Hanseschiffe in der Nordsee. 1398 wurden sie vom Deutschen Orden von ihren Stützpunkten auf Gotland vertrieben, 1400/01 von der Hanse besiegt. Ihre Führer (seit 1394) Klaus (Claas) Störtebeker und Godeke Michels wurden 1401 in Hamburg hingerichtet.

Schreibe einen Kommentar