Begriff:Zoll

« Zurück zur Enzyklopädie

Zoll, der

1. Ugs. für Einfuhrumsatzsteuer: Eingangsabgabe basierend auf einen Tarif, z.B. dem gemeinsamen Zolltarif der EU. Die Abgaben werden auf eingeführte Waren aus Drittländer erhoben, dies soll dem wirtschaftlichen Schutz gegen Auslandswettbeweb dienen.

2. Britische Masseinheit: 1 Zoll (inch) = 25,4 mm

Schreibe einen Kommentar