Begriff:PMS

« Zurück zur Enzyklopädie
  1. Power Management System: Eine Übersicht über die Auslastung der Aggregate (Hilfsdiesel) zur Stromproduktion. Diese dienst zur Energie-Optimierung bzw. zur Bestimmung des Zeitpunktes, wann Aggregate an- oder abgeschaltet werden können
  2. Planned Maintenance System: Ein Wartungsüberwachungsprogramm, das oftmals im Einklang mit ISM und oftmals online mit der Reederei synchronisiert wird und alle Bereiche des Bordbetriebs umfassen soll. Meist umfasst es die Aufzeichnung und Überwachung bzw. genaue Beschreibung von Instandhaltung und Instandsetzung, nach Intervallen oder Bedarf, sowie einem Zertifikate-Management, Ersatzteilmanagement und Purchasing-Modul.

Schreibe einen Kommentar