Begriff:10cm Wellenlänge bzw S-Band arbeitet im 2900-3100 MHz-Bereich

« Zurück zur Enzyklopädie

a) arbeitet im 2900-3100 MHz-Bereich
b) eindeutige Zielerfassung auch bei Niederschlag und Seegangsreflexe möglich (höhere Absorption), aber unpräziser als X-Band
c) etwas größere Radarkimm als X-Band und größere vertikale Ausstrahlung besser beim Rollen und stampfen des Schiffs

Schreibe einen Kommentar