Begriff:Zündstoffe

« Zurück zur Enzyklopädie

Werden zum zünden schwer entzündlicher Sprengstoffe benötigt. Die Detonationswelle überträgt sich auf den Sprengstoff und bringt ihn ebenfalls zur Explosion.
Dazu sind nur geringe Mengen notwendig. Zündhütchen einer Patrone enthalten nur 15 bis 50 mg.
Bleiazid, Knallquecksilber

Schreibe einen Kommentar

Translate »