Begriff:Nebel

« Zurück zur Enzyklopädie

Nebel, der (mist, fog)

Sichtbehinderung durch kondensierten Wasserdampf, der aus unzähligen, winzigen, in der Luft schwebenden Wassertröpfchen besteht. Man unterscheidet mäßigen Nebel mit einer meteorologischen Sichtweite von 0,000005 und schwachen Nebel mit einer Tagessicht von 0,5 bis 1 km und einem Sichtwert unter 0,001. Nach den Entstehungsursachen gibt es viele Nebelarten, z. B. Seenebel, Hochnebel, Seerauch, Bodennebel u. a.

siehe auch Seenebel, Seerauch

Schreibe einen Kommentar