Begriff:Bruttoraumzahl

« Zurück zur Enzyklopädie

Bruttoraumzahl, die

Abk. BRZ (englisch gross tonnage, Abkürzung GT), das in der Schiffsvermessung seit dem 18.07.1982 die bisherige Bruttoregistertonne ersetzende Maß für die Gesamtgröße von Schiffen (außer Kriegsschiffen und Schiffen unter 24 m Länge). Entsprechend ersetzt die Nettoraumzahl (Abk. NRZ; englisch net tonnage, Abkürzung NT) die bisherige Nettoregistertonne. BRZ und NRZ sind dimensionslose Vergleichszahlen. Die BRZ ergibt sich aus dem gesamten umbauten Raum, multipliziert je nach Schiffstyp mit einem zwischen 0,22 und 0,32 liegenden Faktor; die Bruttoraumzahl soll eine gerechtere Schiffsvermessung ermöglichen.

siehe auch Bruttoregistertonne, BRT, BRZ, Bruttoraumgehalt,

Schreibe einen Kommentar