Begriff:Kraftstoff

« Zurück zur Enzyklopädie

Ein Kraftstoff ist ein Stoff, dessen Energieinhalt durch Verbrennung oder andere Energieumwandlungsformen für technische Systeme nutzbar gemacht wird. Viele Kraftstoffe haben eine hohe Energiedichte, da sie häufig in Fortbewegungsmitteln (Fahrzeug, Flugzeug, Schiff…) verwendet werden und daher in diesen mit transportiert werden müssen.

Verfahren zur Herstellung oder Gewinnung von Kraftstoffen
Kohlevergasung
Elektrolyse (für Wasserstoffherstellung)
Erdölraffinerie
Arten von Kraftstoffen
feste Kraftstoffe
Biomasse (Holz, Stroh…)
Kohle in der Dampflok/Dampfschiff
Festbrennstoff (z.B. Feststoffrakete)
Wachs
flüssige Kraftstoffe
Kerosin bzw. Petroleum
Benzin (Ottokraftstoff)
Diesel
Biodiesel
Ethanol
Flüssiggas (Propangas)
Methanol
Pflanzenöl
Silan (in Entwicklung)
gasförmige Kraftstoffe
Erdgas
Ethen = (auch Holzgas)
Wasserstoff

Schreibe einen Kommentar