Begriff:Yacht

« Zurück zur Enzyklopädie

ursprünglich: schnelles, kleines Fracht-Segelschiff (ca. 20 m Lüa) auf der Ostsee mit Yachtheck. (Jacht);
1. schnelles, für Sport- und Erholungszwecke verwendetes größeres Boot mit Kajüte oder kleineres Schiff, wobei größere Jachten auch zu Kreuzfahrten dienen (Antrieb durch Motor oder Segel);
2. in den internationalen Wettsegelbestimmungen gelten alle Segelboote einschließlich der Segelbretter als Segeljachten.

« Zurück zur Enzyklopädie