Begriff:Leck

« Zurück zur Enzyklopädie

Leck, das (leak, leakage)

Undichtigkeit des Boots- /Schiffsrumpfes, durch die Wasser von außen eindringen kann. In einem Rumpf aus GFK tritt ein Leck hauptsächlich bei Durchbrechungen des Unterwasserschiffs (an einer Stopfbuchse oder einem Seeventil) auf. Auch bei Kollision oder duch Haverie kann ein Leck entstehen.

auch undichte, gas- oder flüssigkeitsdurchlässige Stelle an Behältern oder Rohrleitungen.