Fachforen für alle Themen der Seefahrt

‘Gute Seemannschaft’ bedeutet auch, sein Wissen weiterzugeben. Es gibt keine dummen Fragen – nur dumme Antworten. In dem Sinne: Viel Spaß und Erfolg beim Austausch!

SUCHE IM FORUM …RICHTLINIE DES FORUMS | EIGENES PROFIL |  PERSÖNLICHE MESSAGES

Benachrichtigungen
Alles löschen

Kündigungsfrist nach 12 Jahre unter liberianscher Flagge?


 Achim
(@Achim)
Gast
Beigetreten: Vor 8 Monaten
Beiträge: 1
Themenstarter  

Ich fahre seit 12 Jahren bei einer deutscher Reederei unter liberianischer Flagge mit deutscher Ausstrahlung.

Nun behauptet die Reederei, dass ich daraus keine Kündigungsschutzrechte ableiten könne.

Ich denke, dass es seit 12 Jahren ein Beschäftigungsverhältnis gab und die Kündigungsfrist 4 Monate beträgt.

Was ist richtig?

Gibt es hierzu bereits Urteile?

Gruß Achim


Zitat
(@keine Angabe)
Beigetreten: Vor 13 Jahren
Beiträge: 89
 
Veröffentlicht von: @Achim

Ich fahre seit 12 Jahren bei einer deutscher Reederei unter liberianischer Flagge mit deutscher Ausstrahlung.

Nun behauptet die Reederei, dass ich daraus keine Kündigungsschutzrechte ableiten könne.

Ich denke, dass es seit 12 Jahren ein Beschäftigungsverhältnis gab und die Kündigungsfrist 4 Monate beträgt.

Was ist richtig?

Gibt es hierzu bereits Urteile?

Gruß Achim

Moin Achim,
wo ist der Heuerschein denn immer unterschrieben worden und was gibt es für einen Gerichtsstandort? Meines Erachtens ist es ein Fall für das zuständige Arbeitsgericht in Deutschland. Gehe zu einem Rechtsanwalt und lasse dich beraten. Solltest du keine Rechtsschutzversicherung haben, suche dir einen Rechtsanwalt für Arbeitsrecht möglichst am Gerichtsstandort. So bleiben die Fahrtkosten für den Rechtsanwalt im Rahmen. Benötigst du einen RA in Emden, lass es mich wissen und ich kann dir einen Kontakt weiterleiten. Gerne auch per PN.


AntwortZitat